In den vergangenen Wochen sind alle Entscheidungen bei den Landesmeisterschaften gefallen. Alle Teilnehmer für die 38. Bundesmeisterschaft im UNIQA Handball Schulcup von 2. bis 4. Mai in Salzburg stehen fest.

Es wurde gekämpft, es wurde geschwitzt, aber vor allem wurden viele Tore erzielt. Zehn Teams bei den Burschen und acht bei den Mädchen haben sich zur Bundesmeisterschaft im UNIQA Handball Schulcup geworfen.

Titelverteidiger nicht dabei

2017 ging sowohl bei den Schülerinnen als auch den Schülern der Titel nach Niederösterreich. Das BG Bad Vöslau-Gainfarn (m) und das BG/BRG Hollabrunn konnten jedoch im heurigen Jahr ihren Landestitel nicht verteidigen. 

Erste Teilnahme für Weiz und Taxham

Als Gastgeber darf Salzburg bei der Bundesmeisterschaft im UNIQA Handball Schulcup zwei Teams stellen. Neben dem PG Borromäum kommt die NMS Taxham in den Genuss um den Titel zu kämpfen.

Bei den Schülerinnen konnte sich das BG/BRG Weiz erstmals in der Geschichte für die Bundesmeisterschaft qualifizieren. Im Landesfinale in der Steiermark setzte man sich gegen das BG/BRG Köflach mit 8:3 durch.

Modus

Mittwoch und Donnerstagvormittag steht die Gruppenphase an. Dabei spielt jeder gegen jeden ein Mal, die Top zwei qualifizieren sich für das Halbfinale. Dieses sowie die Platzierungsspiele 5 – 9 werden Donnerstagnachmittag ausgetragen. Freitagvormittag folgen das kleine und das große Finale. 

In der Gruppenphase wird 2x12 Minuten mit einer dreiminütigen Pause gespielt, die Kreuz- und Platzierungsspiele 2x15 Minuten mit einer fünfminütigen Pause. Sollte nach der regulären Spielzeit bei den Kreuz- und Finalspielen kein Sieger feststehen, geht es in eine fünfminütige Verlängerung. Fällt auch hier keine Entscheidung, wird der Sieger mittels Siebenmeterwerfen ermittelt. Bei den Platzierungsspielen 5 – 9 fällt bei einem Unentschieden nach der regulären Spielzeit die Entscheidung direkt im Siebenmeterwerfen.

Nachfolgend alle qualifizierten Teams für die 38. Bundesmeisterschaft im UNIQA Handball Schulcup 2018. Alle Informationen und den Spielplan findet ihr HIER !

Schülerinnen

Gruppe A

Gruppe B

SRG Maria Enzersdorf (NÖ)

GRG Wien 5 Rainergasse (W)

BG/BRG Klagenfurt Mössingerstraße (K)

BG/BRG Weiz (St)

BRG/BORG Dornbirn-Schoren (V)

SMS Schwaz (T)

BG/BRG Oberschützen (B)

NSMS Eferding Süd (OÖ)

Schüler

Gruppe I

Gruppe II

BG St. Pölten (NÖ)

BG/BRG Köflach (St)

PG Borromäum (S1)

GRG Wien 15 – Auf der Schmelz (W)

SMS Schwaz (T)

NMS Ferlach (K)

BG Bregenz Blumenstraße (V)

NSMS Eferding Süd (OÖ)

ZBG Oberwart (B)

NMS Taxham (S2)


© 2018 AGM Handball Schulcup