Der absolute Hammer - das nächste Handball-Highlight nach der erfolgreichen WM-Quali 2015/16 wartet auf alle Schulhandballer in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, der Steiermark und im Burgenland:
Der ÖHB lädt wieder interessierte Schülergruppen und natürlich dessen KlassenlehrerInnen zum finalen Fight Österreich gegen Dänemark am 15. Juni in die Albert Schultzhalle nach Wien ein! Mit eurer Unterstützung können wir unser Nationalteam den letzten entscheidenden Schritt Richtung WM-Teilnahme 2017 in Frankreich machen lassen. Mit 6.000 Plätzen soll die Halle wieder zum Hexenkessel werden!

ACHTUNG: Anmeldung wurde bis 8. Juni 2016 verlängert!

In wenigen Wochen ist es soweit! Von 23. – 25. Mai werden in Feldkrichen/Kärnten die Bundesmeister im UNIQA Handball Schulcup 2016 bei den Burschen und Mädchen ermittelt, dem größten bundesweiten Schulhandballturnier Österreichs. Welche Schulteams sich für den finalen Höhepunkt des Schuljahres 2015/2016 qualifizieren werden, sämtliche News und Infos zur BMS, findet ihr hier, alle Termine der Landesmeisterschaften können hier abgerufen werden!

ISF Schul WM Frankreich
“So etwas habe ich noch nie erlebt”, ist Harald Grünanger, der das Burschen-Team des ORG Maroltingergasse bei der ISF-Schul-WM in Rouen/Frankreich zusammen mit Sandra Zapletal betreute, beinahe fassungslos. Mit 14 Spielern war man vergangene Woche nach Frankreich gereist, am Ende musste man das letzte Spiel absagen, weil man keine gesunde Mannschaft mehr auf den Platz brachte.

ISF Schul WM Frankreich
Das Burschen-Team des ORG Maroltingergasse musste sich im Viertelfinale der ISF-Schul-WM in Rouen/Frankreich gegen Turnierfavorit Deutschland hauchdünn mit 19:20 geschlagen geben! Für die Mannschaft des Betreuerteams Sandra Zapletal/Harald Grünanger geht es nun am Donnerstag und Freitag um die Plätze fünf bis acht. Erster Gegner ist Ungarn.

ISF Schul WM Frankreich
Im dritten Spiel der ISF-Schul-WM in Rouen/Frankreich musste das Burschen-Team des ORG Maroltingergasse die erste Niederlage einstecken. Obwohl das Team von Sandra Zapletal und Harald Grünanger eine starke Leistung zeigte, unterlag man Gastgeber Frankreich mit 20:24 (9:9). Daher treffen Nicolussi, Martinovic & Co. am Mittwoch im Viertelfinale auf Deutschland.

© 2018 AGM Handball Schulcup