Landesmeister Oberösterreich
Am 25. 4. gingen in OÖ die Schulmeisterschaften im Handball über die Bühne. Bei den Burschen setzten sich die Burschen der Sport NMS Linz verdient gegen die NSMS Eferding – Süd und die im Vorfeld als Favoriten gehandelten Schüler des BRG Ramsauerstraße durch. Den zweiten Platz holten sich in einem spannenden Spiel, aufgrund des besseren Torverhältnisses, die Schüler aus Eferding.

Landesmeister Vorarlberg
VMS Hard Markt überraschte beim Landesfinale im UNIQA Handball Schulcup und konnte sich nach 2015 wieder fürs Bundesfinale 2017 in Linz qualifiziert. Konnten die Schüler um Coach Severin Englmann und Konrad Wurst im ersten Spiel gegen das BG Gallus Bregenz souverän mit 4:9 gewinnen, setzte es gegen das favorisierte Team der BG Blumenstraße eine knappe 7:8 Niederlage.

LM Salzburg 2017
Das Landesfinale wurde heute im PG Borromäum ausgetragen. Das Turnier fand leider nur mit drei Mannschaften statt, da einige Schulen im Vorfeld ihre Teilnahme abgesagt haben. Gespielt wurde im Modus "jeder gegen jeden" in zwei Runden.

Landesmeister Tirol
Bei den Landesmeisterschaften Anfang April in der Sporthalle des Paulinums Schwaz waren die Teams aus Schwarz eine Klasse für sich und holten in beiden Kategorien den Tiroler Meister! Bei den Schülerinnen fiel die Entscheidung zwischen den Mädels des Bisch. Gymn. Paulium Schwaz und der SMS Schwaz zu Gunsten der Gastgeberinne aus, das – wie schon in den letzten Jahren – Tirol bei der Bundesmeisterschaft in Linz vertreten wird.

LM HB SC Kärnten 2017
FERLACH: 12 Mannschaften oder 140 SchülerInnen waren am 29. 3. 2017 in der Ballspielhalle Ferlach im Einsatz. Die Mädchen-Mannschaft des BG/BRG Mössingerstraße aus Klagenfurt und das Burschen-Team der NMS Ferlach werden Kärntens Farben beim Bundesfinale im UNIQA-Handball-Schulcup vom 22. bis 24. Mai 2017 in Linz vertreten.

© 2018 AGM Handball Schulcup