Länderspiel und Training mit Sebastian Frimmel und Tobias Wagner für Bundessieger
UNIQA ist wahrlich weit mehr als ein großartiger Partner! Wie bei der Siegerehrung am 25. Mai in Feldkirchen verkündet, ladet unser Partner und Sponsor die Bundessieger der 36. Bundesmeisterschaft im UNIQA Handball Schulcup zum Länderspiel kommenden Mittwoch zwischen Österreich und Dänemark ein. Dem nicht genug, können unsere jungen Helden mit zwei wahren Superstars trainieren und das obendrein in der Albert Schultz Halle.

Einmal dem kürzlich zum Welthandballer 2015 gekürten Superstar Mikkel Hansen auf die Hände schauen und mit Nationalteamspieler Sebastian Frimmel (links Außen) und Tobias Wagner (Kreis) Bälle werfen - für die Sieger der 36. Bundesmeisterschaft im UNIQA Handball Schulcup werden gleich zwei Träume wahr!

Das Training wird von niemand geringerem geleitet als dem Cheftrainer des ÖHB Juniorennationalteams Roland Marouschek. Trainiert wird unmittelbar vor dem Showdown im WM-Playoff gegen Dänemark am 15. Juni um 17:00 Uhr in der Albert Schultz Halle.
© 2018 AGM Handball Schulcup